Offizielle Website von Melanie Kemser, Jazzsängerin aus München und Gesangsunterricht

Hörproben Melanie Kemser

Melanie Kemser wurde in ein musikalisches Umfeld hineingeboren, indem ihre besondere gesangliche Begabung schon ab dem Alter von zwei Jahren eine gezielte Förderung erfuhr.
Wichtige Stationen in ihrem jungen Leben sind Lüneburg, Berlin und seit den frühen achtziger Jahren München.


Nach klassischem Privatunterricht bei Opernsängerin Camilla Ueberschaer, sowie Frau Barbara Wendt folgte Melanie ihrer "inneren Stimme", wechselte zum Jazz-Gesang und begann 2001 bei der außergewöhnlichen amerikanischen Jazzmusikerin Karen Edwards am Richard-Strauss-Konservatorium in München zu studieren.
Im Jahr 2007 schloss Melanie ihr Gesangsstudium bei der holländischen Jazzsängerin Reinette von Zijtfeldt-Lustig ab und erhielt ihr staatliches Diplom für Jazzgesang mit Auszeichnung.

 

Melanie’s Stimme ist sehr gut ausgebildet und behält trotzdem ihre unverfälschte Natürlichkeit. Mit ihrem äußerst großen stimmlichen Umfang erreicht ihr Klang eine warme Tiefe, eine starke Mitte, sowie eine helle und klare Höhe.
Darüber hinaus verfügt Melanie über eine enorme Ausdrucksvielfalt, ähnlich einem Schauspieler, der in verschiedenste Rollen schlüpfen kann. Das Publikum emotional berühren, genau das ist Melanies Ziel. Dies schafft ihre natürliche und unverfälschte Stimme, die unmittelbar in die Herzen ihrer Zuhörer strömt.

 

Durch ihre bezaubernde Bühnenpräsenz ist sie stets im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

 

Mit den Jahren haben sich um Melanie Kemser verschiedenste erfolgreiche Formationen gebildet, mit denen sie auf Deutschlands Bühnen das Publikum bezaubert.

 

MEL heißt ihr aktuelles Soloprojekt, indem sie ausschließlich ihre eigenen Kompositionen präsentiert. Die Musik verbindet Stile wie Pop, Soul und Jazz und befasst sich mit Themen wie Verzicht, Heimat, Einsamkeit und Freiheit.
Videos findet ihr auf MEL's Youtube Kanal.

 

Ihre Liebe zum Ensemblegesang zeigt sich in ihrer 2006 gegründeten Band McSingers. Melanie präsentiert mit Marie Brandis (Gesang), Laura Wachter (Gesang) und Max Osvald (Piano) Vokaljazz und Eigenkompositionen live und auf mittlerweile drei Alben.

 

Neben den McSingers singt sie im Jazzduo Simply Salted mit Michael Löwe an der Gitarre, sowie im
Melanie Kemser Duo mit Max Osvald am Klavier.

 

Frontfrau ist Melanie ebenso bei "Melanie Kemser & Band", ihrer eigenen Jazz-Formation mit Max Osvald (p), Rocky Knauer (bs) und Guido May (dr).


Für Hochzeiten, Firmenanlässe oder private Feste hat Melanie die Liveband Warmly recommended auf die Beine gestellt.

 

2003- 2005 sang Melanie in der deutsch-spanischen Jazzband Formación Alcántara mit der sie von Berlin nach Nürnberg, Erfurt, Reutlingen tourte. "Die Zusammenarbeit mit Rafael und Viktor bereicherte mein Jazzverständnis ungemein. Ich habe sehr viel gelernt und mich sehr mit dieser Musik und den Musikern identifizieren können." (CD Produktion 2004 "Vive la vida").

 

Melanie gibt die Freude am Singen auch weiter:
Sie arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als private und fest angestellte Gesangspädagogin in München.